Festschrift für Josef Römelt CSsR

Anlässlich des 65. Geburtstages von Prof. Dr. Josef Römelt CSsR haben Dr. Stefan Meyer-Ahlen und Prof. Christof Mandry eine Festschrift herausgegeben. Das 316seitige Werk trägt den Titel „Ermutigung zur Verantwortung“. Sie greift theologische und ethische Impulse vom Römelt auf und würdigt das umfassende moraltheolgische Lebenswerk von Pater Josef Römelt.

 Die Festschrift wurde im Rahmen eines Festaktes in Erfurt überreicht. 

Zur Person: Josef Römelt wird 1957 in Wilhelmshaven geboren und tritt 1977 den Redemptoristen bei. 1983 wird er zum Priester geweiht, drei Jahre später promoviert er als Doktor der Theologie. Im Jahre 1990 habilitiert er im Fachbereich Moraltheologie. Nach Professuren an der Ordensschule der Redemptoristen in Geistingen (Hennef) und Rom, ist er seit 1995 als Professor für Moraltheologie und Ethik an der Theologischen Fakultät der Universität Erfurt tätig. 

Die Festschrift ist im Aschendorff Verlag erschienen. (ISBN: 978-3-402-11963-1)